Alles was man zum setzen braucht: Regentonne, Pflanzen und Gummistifel

 

Der Frühling beginnt mit dem Baumschnitt. Auch muss der Boden für die Kräuterjungpflanzen vorbereitet werden. Nach und nach erwacht alles wieder zum Leben.


Viele Kräuter werden jetzt am Hof gezogen und vermehrt, einige
auch als Jungpflanzen zugekauft. Sobald die Pflanzen groß und kräftig genug sind kommen diese auf das bereits vorbereitete Feld.

Dort können Sie wachsen und gedeihen.

Mehrjährige Pflanzen befinden sich bereits dort und freuen sich über
die neuen Freunde.

Auch mehrjährige Pflanzen brauchen öfters einen neuen Standort und
werden deswegen je nach Art und Sorte alle 2 – 3 Jahre verpflanzt, dies geschieht ebenfalls im Frühling.