Florale Kunstwerke-ökologisch und regional

Seit dem Frühling gibt es in Vöcklabruck ganz besondere Floristik. Lisa Schaumberger hat sich gleichzeitig als Blumenbäuerin und Meisterfloristin selbstständig gemacht. Den Großteil der Blumen baut sie selbst auf einem Feld im Klostergarten der Franziskanerinnen in Vöcklabruck an, daher auch der Name des Betriebes: Klosterblume. Ob einfach nur ein Blumenstrauß oder Blumenschmuck für eine ganze Hochzeit die Meisterfloristin setzt Kundenwünsche mit ganz viel Liebe und Gefühl um. Ganz besonders freut es uns, dass in den Herbstkränzen von Lisa nun auch Hagebutten aus unserer Wildhecke Platz finden. Wer Interesse an nachhaltiger Floristik hat dem können wir Lisas Klosterblumen nur empfehlen! Aber am besten bewundert ihr die floralen Meisterwerke gleich selbst unter http://www.klosterblume.at/ oder https://www.facebook.com/KlosterBlume/!

Die Teezeit beginnt

Bei der Arbeit am Feld durften wir nun schon feststellen, dass der Herbst langsam, aber beständig Einzug hält. Morgens braucht man warme Kleidung und abends wird's schnell kühl und dunkel. Der Tau trocknet oft lange nicht und zusammen dem nun schon häufiger werdenden Nebel macht uns das Wetter schon richtig Laune auf eine gute Tasse Tee. Ihnen auch?

Wir freuen uns Ihnen unsere Kräutertees ab Hof am Dienstag und Samstag von 9:00-11:00 Uhr und am Donnerstag von 17:00-19:00 Uhr anbieten zu dürfen.

 

Bio-Obst- und Gemüsekisten

 

Bio- Obst und Gemüsekisten, alles aus eigener Ernte, frisch vom Feld. Jederzeit auf Vorbestellung erhältlich. Bei Interesse melden sie sich bitte unter ma.neuhuber@aon.at oder unter 0664/73830251.